Firmm

Faszinieren Euch Wale und Delfine und setzt Ihr Euch aktiv für den Tierschutz ein?

Dann ist die Stiftung Firmm ( foundation for information and research on marine mammals) ganz sicher etwas für Euch. Deren Ziel ist es, Meeressäuger zu schützen und sich aktiv für den immer mehr schwindenden Lebensraum einzusetzen. Aus diesem Grund haben die Projektverantwortlichen seit 1998 an verschiedenen Standorten rund um Tarifa, Südspanien, Forschungsstationen errichtet und eine Begegnungmöglichkeit für Mensch und Tier geschaffen.

Für Volontäre bietet sich eine einmalige Gelegenhiet in der Straße von Gibraltar bei der Verbesserung der Lebensräume von Meeressäugern mitzuhelfen. Du solltest neben Deutsch und Englisch eine weitere Fremdsprache beherrschen. Denn vor den Bootstouren wirst du Kurzvorträge in verschiedenen Sprachen abhalten und im Anschluss die Touristengruppe bei Beobachtungstouren betreuen. Eine abgeschlossene Berufsausbildung und erste praktische Erfahrungen auf dem Wasser wären von Vorteil. Wenn es kalt ist und stürmt arbeitet Du zusammen mit dem Team von Firmm im Büro und bist bei administrativen Aufgaben behilflich.

Eine Unterkunft während der Einsatzdauer wird Dir gestellt. Auch erhälst Du die Möglichkeit, an theoretischen Kursen, die von Biologen abgehalten werden, teilzunehmen. Du erfährst viel über den Tierschutz, Erhaltung der Ozeane und die Folgen von übermäßigem Fischfang. In der Freizeit gibt es die Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten rund um Tarifa zu erkunden.

 

Möchtet Ihr mehr erfahren zum Projekt. Dann schreibt uns doch eine E-Mail.

helpingvolunteer@hotmail.com

Oder tretet direkt in Kontakt mit Firmm.

http://www.firmm.org

 

 

 

Comments are closed.