Dominikanische Republik

  • Kinderwerk DomininoFreiwilligenarbeit im Kinderwerk Dominino
Kinderwerk Dominino1
WordPress Horizontal Slider by WOWSlider.com v2.9

Die Dominikanische Republik ist ein Inselstaat und liegt auf der Insel Hispaniola in den Großen Antillen zwischen Atlantik und der Karibik. Der Nachbarstaat ist Haiti und es wird zumeist in Spanisch gesprochen. In manchen Gebieten sprechen die Einwohner aber auch Englisch und Französisch. Die Bevölkerung stammt im Wesentlichen von frühen europäischen Einwanderern spanischer Herkunft und von afrikanischen Sklaven ab. Wirtschaftliches und kulturelles Zentrum ist die Hauptstadt Santo Domingo, die mit rund 1,9 Millionen Einwohner das bevölkerungsreichste Ballungsgebiet der Insel bildet. Die Region Punta Cana ist bei Urlauber sehr beliebt und zeichnet aus durch viele Cana –Palmen, die in der Nähe vom Strand wachsen.

Die Dominikanische Republik ist weitgehend gebirgig geprägt. Malerische Wasserfälle und riesige Naturreservate sind bei Touristen sehr beliebt. Der Pico Duarte ist mit über 3000 Metern der höchste Berg im Inselstaat. Auch die kleine Siedlung La Isabela, die auf den Eroberer Christoph Kolumbus zurückgeht, sollte bei einem Besuch besichtigt werden.

Im Jahresverlauf herrscht tropisches Klima mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. Auch im Winter sinken die Temperaturen selten unter 16 °C.

 +++ Informationen über Eure Reise in die Dominikanische Republik +++

Visa

Impfempfehlung

Kontaktadressen

Zahlungsmittel

 

 

Comments are closed.