Visa

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Für eine Volontär-Tätigkeit, die 90 Tage überschreitet, benötigst du eine befristete Aufenthaltsgenhemigung für Südafrika. Bitte beachte, dass Du viele Unterlagen zum Visaantrag hinzufügen musst. Unter anderem wird ein polizeiliches Führungszeugnis, Rötgenberichte und ein medizinsches Attest gefordert. Plane daher mindestens 1 Monat Vorbereitungszeit ein, bevor Du deinen vollständigen Visaantrag an die Botschaft schicken kannst.

Die Bearbeitungszeit deines Visa beträgt in der Regel 15 Arbeitstage.

Download Visumsantrag (für einen Aufenthalt von mehr als 90 Tagen)  Visumsantrag

Touristenvisum:

Wenn Du nur einen kurzfristigen Aufenthalt als Volontär planst (bis zu 90 Tagen), brauchst du grundsätzlich kein Visum. Am Flughafen in Südafrika muss Dein deutscher Reisepass am Einreisetag noch ausreichend gültig sein und Platz auf  mindestens zwei leere Seiten für Sichtvermerke haben. Wenn du diese Kriterien erfüllst, steht deiner Besuchsgenehmigung („visitor´s permit“) für den Zeitraum der geplanten Reise, jedoch maximal mit einer Gültigkeit von bis zu 90Tagen, nichts mehr im Wege.

 

Botschaft der Republik Südafrika

Tiergartenstr. 18

10785 Berlin

Besuchszeiten:  Montag-Freitag; 09.00-12.00

Telefonische Sprechstunden:  0049 (0)30-22073-0 (Montag-Freitag: 14.00-16.30)

Email: berlin.consular@foreign.gov.za

Solltest Du in Bayern oder Baden-Württemberg wohnen, dann sende bitte deine Anträge, sowie die jeweiligen Gebühren und Barhinterlegungen an das südafrikanische Generalkonsulat in München:

Südafrikanisches Generalkonsulat

Sendlinger-Tor-Platz 5

80336 München

Tel.: 0049 (0) 89 231 163 0

Email: munich.consular@foreign.gov.za

 

 

 

 

Comments are closed.